Archiv für den Monat Februar 2015

Mission Missoni

Danke für all die lieben Kommentare zum Chenille-Post innerhalb der „Stoffspielereien“. Ob mir zum nächsten Thema „Seltene Techniken“  etwas seltenes einfällt, weiß ich noch nicht. Eine Idee schwirrt mir schon im Kopf herum… Auf jeden Fall gibt es die Stoffspielereien am 29. März 2015 bei Suschna zu sehen.

Doch heute soll es um meinen Missoni-Rock gehen. Im örtlichen Stoffladen entdeckte ich im Herbst 2014 einen wunderschönen Zickzack-Stoff – erhältlich in mehreren Farbkonstellationen – zu einem zu stattlichen Preis.

Weiterlesen

Advertisements

Stoffspielereien: Chenille

Lange habe ich überlegt, ob ich mich traue, an den Stoffspielereien mitzumachen: Blog neu, zuviele Nähprojekte und ob das genügt, was ich mache? Aber der Satz von Martina von machwerk in ihrem Post vom 10.Februar  „Neue Teilnehmerinnen sind immer willkommen“, sorgte dafür, dass ich mich aufraffte und nun dabei sein möchte.

Vorgenommen hatte ich mir die Herstellung von Chenille. Was daraus werden sollte, wollte ich entscheiden, wenn der „Stoff“ dann vor mir liegt.

Weiterlesen

Tennager-Zimmer

Unser Großer ist ein richtiger Tennie, und so mußte jetzt auch sein Zimmer diesem neuen Lebensabschnitt angepasst werden. Und da ich ihm versprochen hatte, er bekommt neue Kissen, wenn die Note in Mathe sich verbessert, habe ich seinem neuen Bett zu Weihnachten ein neues Tageskleid verpasst (zum Glück wurde die Note besser…).

Neben den versprochenen Kissen gab es eine Tagesdecke aus Fleece. Dazu habe ich ca. 2,20 m dunkelblauen Fleecestoff gekauft (der zum Glück 1,50 m breit lag) und nähte mit der Overlock, Flauschgarn  und auswaschbarem Vlies eine typische Deckenkante:

 

IMG_2546 Weiterlesen