Else #3 als T-Shirtkleid

IMG_4182 bIn der Hoffnung auf heiße Pfingsttage habe ich mir ein leichtes Sommerkleid zum
„Einfach-Drüberziehen“ genäht – und jetzt soll es über Pfingesten kalt und regnersich werden…

IMG_4167 bAls Schnitt habe ich wieder die Else gewählt, sie passt mir einfach gut und versteckt meine etwas ungünstiges Proportionen.

IMG_4183 bDieses Mal mit den kurzen Ärmeln und einem selbstkreierten Ausschnitt, irgendwo mittendrin zwischen dem eingezeichneten tiefen Ausschnitt und dem U-Boot-Ausschnitt.

IMG_4188 bDa ich den HamburgerLiebe-Stoff nicht immer nur anschauen wollte, habe ich ihn nun vernäht und trage das Kleid diesen Sommer hoffentlich häufig.

Den Halsausschnitt habe ich mit einem Mini-Bündchen versäubert und mit einem normalen Steppstich (unelastisch) abgesteppt, da der Ausschnitt beim An- und Ausziehen nicht gedehnt wird (und den hinteren Versäuberungstreifen mal wieder vergessen…).

IMG_4199 bDen Ärmelabschluss dagegen habe ich mit dem Dreifach-Geradstich abgesteppt, denn da gibts beim Anziehen doch eine gewisse Dehnung.

IMG_4194 bAm unteren Saum gabs wieder eine Overlook-Versäuberung, diesmal mit dem Dreifach-Stich abgesteppt.

IMG_4200 bEuch ein frohes (und hoffentlich warmes) Pfingstfest

IMG_4181 bLiebe Grüße

Ines

 

Stoff:
HamburgerLiebe – Daisy Love über örtlichen Stoffhändler

Schnitt:
Else von schneidernmeistern

verlinkt:
MeMadeMittwochAfterWorkSewing

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Else #3 als T-Shirtkleid

  1. Wiebke Kreuzberger Nähte

    Dein unkompliziertes Shirtkleid gefällt mir sehr. Die kleinen, aber feinen Details mit dem dunkleren Rot sind dir gut gelungen. Da darf Pfingsten doch nicht regnerisch werden !
    LG
    Wiebke

    Gefällt mir

    Antwort
  2. JuNE

    Ein schönes Kleid. und der Stoff ist ja der Wahnsinn! Sehr toll. Lass uns doch gemeinsam gutes Wetter zu Pfingsten wünschen. Danke fürs Verlinken bei AWS. Wir freuen uns auf deinen nächsten Beitrag. LG Jana und Julia

    Gefällt mir

    Antwort

Ich freu mich riesig über einen Kommentar von Dir:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s