Raglan-Shirt mit V-Ausschnitt

IMG_5126 bMein heutiges Shirt hing Wochen unvollendet in meinem Nähzimmer. Ursprünglich sollte es ein Shirt aus der Fashion Style werden: Raglanärmel, Kontrastbesätze am runden Halsausschitt und am Saum und im Originalschnitt Reißverschlüsse bei den Raglannähten.

IMG_3811 bSo sah das Shirt nach dem Zuschneiden und Nähen aus. Der Beleg oben am Hals war ja in Ordnung – aber die Passform!!!

Man sieht am Bild meine hilflosen Versuche, umzuheften und noch irgendein passenden Shirt hinzubekommen – keine Chance.

Ich schnitt das Shirt auseinander (trennen war unnötig, da eh viel zu groß). Ich legte den V-Raglan-Schnitt von Ki-Ba-Doo auf:

IMG_4934 bIMG_4936 b

Man kann jetzt erahnen, wie viel da nicht passte! Und das mit abgeschnittener Nahtzugabe.

Leichte Anpassungen nahm ich vor:

  • Ich kann keine taillierten Schnitt tragen, die schneide ich immer ziemlich gerade hoch .
  • Den V-Ausschnitt machte ich gerade und nähte einen richtigen V-Ausschnitt.

IMG_5141 bIch mag diese V-förmige Naht an der Spitze und da ich nur einen passenden Jersey und kein Bündchen hatte, steppte ich den Bundstreifen ab.

IMG_5146 bBeim Dehnen des Ausschnittstreifen passte ich nicht richtig auf, jetzt habe ich auf der rechten Schulter ein paar Falten, die aber im getragenen Zustand nicht auffallen. Zusätzlich musste ich rechts und links ein Dreieck absteppen, damit der Halsauschnitt nicht absteht – dafür stimmen die Streifen.

IMG_5150 bAm Ärmel hatte ich die in der Ursprungsversion vorgesehen Streifen schon aufgenäht.

IMG_5154 bDer Saumabschluss mit der leichten Rundung gefällt mir ganz gut.

IMG_5135 bSeit es hier nur regnet und kühl ist, habe ich doch tatsächlich noch das richtige Kleidungsstück, und ich dachte, langärmlig geht erst wieder im Herbst.

IMG_5122 b

So bin ich echt froh, das Shirt von seinem Kleiderbügel heruntergenommen zu haben und mich mit der Schere rangetraut habe. IMG_5104 bEuch einen schönen Mittwoch

IMG_5132 bLiebe Grüße

Ines

PS.: Auf Instagram könnt Ihr meine Näherlebnisse auch verfolgen.

Stoff:
örtlicher Stoffladen

Schnitt:
V-Raglan-Shirt von Ki-Ba-Doo mit den erwähnten Abänderungen
auf Grundlage von „Sweater 28“ aus fashionStyle 02/2015

verlinkt:
MeMadeMittwoch
AfterWorkSewingStreifenliebe (danke für die Einladung)

Advertisements

6 Gedanken zu „Raglan-Shirt mit V-Ausschnitt

  1. Siebensachen

    Ja, wirklich, das Umarbeiten hat sich gelohnt! Meine Hochachtung für die Passgenauigkeit der Streifen am Armloch. Auch hier hat sich die Mühe gelohnt, denn durch den konstrastfarbenen Halsausschnitt wird der Blick in diese Richtung gelenkt.
    LG
    Siebensachen

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Bianca

    Hallo Ines,
    die Shirts die wochenlang unvollendet daliegen kommen mir verdammt bekannt vor. Hach ich bin aber auch immer so selbstkritisch mit meinem Genähten und wenn da der Saum nicht so schön gelungen ist – meine Nähmaschine mag keinen Viskosejersey, trotz Superstretch-Nadeln ;( – da muss ich da so lange dran werkeln bis es für mich perfekt ist.
    Klasse was du aus deinem „missglückten“ Shirt gemacht hast, gefällt mir richtig gut, vor allem die eingenähten Streifen an den Ärmeln.
    Apropos Streifen, ich würde mich riesig freuen wenn du bei meiner neuen Linkparty „StreifenLiebe“ mitmachen würdest (http://fredfadenfroh.blogspot.be/p/blog-page_30.html).
    Sonnige Grüße, Bianca

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Evelyn

    Ein tolles Shirt und super gerettet. Die Bilder mit dem aufgelegten Schnitt sind wirklich sehr eindeutig. Jetzt ist es großartig und toll, dass es nun kein Ufo-dasein fristen muss 😀

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    Gefällt mir

    Antwort

Ich freu mich riesig über einen Kommentar von Dir:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s