Archiv für den Monat September 2015

Stoffspielereien September 2015: Falten

DSC_0017 bFalten als Thema bei den Stoffspielereien  bei machwerk in diesem Monat:
Da kamen mir zuerst die Faltenröcke meiner Kindheit in den Kopf. Oder Falten, die in einer Richtung liegen, dann aber mittig in die andere Richtung gefaltet und in diesem dreieckartigen Muster dann festgesteppt werden.

Beim weiteren Überlegen zum Faltenthema (an die im Gesicht wollen wir heute mal nicht denken…) stieß ich bei sew4home auf einen leinernen Tischläufern, zusammengesetzt aus Quadraten. Jeder zweite bestand: aus Falten. Da ich als Schwäbin gerne „nützlich“ bzw. „praktisch“ nähe, hatte ich mein Projekt gefunden.

Weiterlesen

Advertisements

KSW 12 – Goody Goody Binding Kit

Das Finale der 12. KreativenStoffverWertung steht heute an. Vor einigen Wochen verschickte Katharina (appelkatha) ein lila gemustertes Stoffstückchen, aus dem etwas Kreatives genäht werden sollte. Die Schwierigkeit des Stoffes – vermutlich Baumwolle – lag nicht in der Qualität, sondern eher in Farbe und Muster.

Da ich das Muster sehr grell empfand, suchte ich veschiedene unifarbene Kombi-Stoffe dazu heraus.

DSC_0140 bUnd daraus wurde dann ein „Goody Goody Binding Kit“.
Ein was? Auf deutsch etwas: ein „Süßigkeitentäschle zum unterwegs Quilteinfassung annähen“.

Weiterlesen

Ferienende – Schulanfang

Ein bewegte Woche liegt hinter mir und uns als Familie. Und weil ich so froh bin, dass es allen gut geht, gibt es einfach einen Post zwischendrin: Dinge, die mich diese Woche gefreut haben.

IMG_6296 b - Kopie1. Letzten Samstag waren wir zu einer Hochzeit eingeladen – per se ein Grund sich zu freuen. Aber es war ein sehr gelungenes Fest, es war eine Freude, die Liebe des Brautpaares zu spüren und all ihre Freunde, die diesen Tag so liebevoll gestaltet haben. Und wir haben einen Quilt geschenkt, bei dem ich die obige JellyRoll von Moda verarbeitet habe (ein ausführlicher Post zu diesem Quilt folgt demnächst).

Weiterlesen

Clutch „Mira“ – Probenähen (Werbung)

DSC_0066 bNächstes Wochenende sind wir auf eine Hochzeit eingeladen. Und nach diesem heißen langen Sommer ist es jetzt echt Arbeit, alle mit langen, ungeflickten Hosen in der richtigen Länge und einem dazu passenden Hemd zu versorgen. Da kommen meistens die Kleinigkeiten für mich zu kurz. Doch nicht dieses Mal. Ich habe zum (Kauf-)Kleid endlich die passende Tasche ( und krame nicht irgendeine auf die Schnelle heraus): Ich habe mir eine Clutch genäht.

Weiterlesen