Sternenleuchter aus Beton – Anleitung

OLYMPUS DIGITAL CAMERAHeute habe ich noch eine kleine Weihnachtsbastelei für Euch. Diesen Stern aus Beton verschenke ich gerne oder schmücke damit unseren Tisch, Hausflur oder die Außentür. Er braucht wenig Material und ist relativ kostengünstig.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIhr benötigt für ein Licht:

  • ca. 380 g Zement (Baumarkt, 25 kg ca. 2 €)
  • ca. 350 g Quarzsand (Baumarkt, 25 kg ca. 8 €)
  • ca. 250 ml Wasser
  • 2 Blumenübertöpfe aus Plastik mit gerilltem Rand, 14 cm und 12 cm
    (Gartenmarkt, je unter 1 €)
  • etwas Splitt oder feine kleine Steine
  • einen alten Plastikbehälter (großer Joghurteimer, Eisschale,…: wird nachher weggeworfen) und etwa zum Verrühren der Betonmasse
  • Schleifpapier
  • optional Acrylfarbe nach Wunsch

Und los gehts:

  1. Füllt den kleineren der Übertöpfe mit Splitt
    OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  2. Füllt Zement und Sand in Euren alten Behälter und vermischt die beiden Materialien gut
  3. Gebt erst jetzt das Wasser dazu und rührt die Betonmasse an.
  4. Beton in den großen Übertopf füllen
    OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  5. Topf ein paar Mal auf die Arbeitsfläche klopfen damit die Luftblasen entweichen
  6. Den kleinen mit Splitt gefüllten Übertopf mittig in die Betonmasse setzen
    OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  7. Lage korrigieren, evtl. nochmals leicht anheben. Der Topf sollte mittig sitzen und tief
    runter gedrückt werden. Die Spitzen von innerem und äußerem Topf verlaufen parallel.
    OLYMPUS DIGITAL CAMERA   
  8. Ca. 24 h warten
  9. Splitt ausleeren, inneren Topf auslösen, danach den äußeren Topf entfernen. Durch die wellige Form der Töpfe geht das ganz gut.
  10. Nochmals ca. einen Tag trocknen lassen
  11. Oberen Rand evtl. mit Schmiergelpapier schleifen, mit dem Staubsauger den feinen Staub entfernen
  12. Die entstandene Form innen mit Acrylfarbe bemalen
    OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  13. Sich freuen! Und kleine fehlende Ecken sind „handmade“.
    OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bemerkungen:

  • Bevor Ihr einkaufen geht: vielleicht habt Ihr oder Euer Mann eine Wekstatt. Da gibt es manchmal Zement und Sand (zumindest bei uns…).
  • Bei weniger Wasser im Beton ziehen sich die Zacken der Form leicht nach unten.
  • Letztes Jahr habe ich die Kerzenständer innen nicht lackiert, das macht sie ganzjahrestauglich. Gelbe oder orangene Farbe ist aber auch für ein Gartenfest schön.
  • Ich habe hier metallisierende Acrylfarbe in Gold, Kupfer und Bronze verwendet
  • Falls Ihr keine solche Formen findet, wäre eine mögliche Alternative Pappbecher in zweierlei Größen. Das Prinzip ist dann das gleiche. Es gibt dann halt einen schmalen Kerzenhalter ohne welligen Rand. Die Pappbecher werden dann beim Ausformen zerrissen.
  • Möglich sind auch Silikonformen.

Ich hoffe, Ihr habt Lust bekommen, diese Sternenleuchte auszuprobieren.
Euch noch eine gute Adventszeit!

OLYMPUS DIGITAL CAMERALiebe Grüße

Ines

 

Idee
vermutlich nicht von mir, gibt es garantiert irgendwo anders auch

Material
Bau- und Gartenmärkte der Region

verlinkt
Creadienstag
HandmadeOnTuesday
Dienstagsdinge
Weihnachtszauber

Advertisements

12 Gedanken zu „Sternenleuchter aus Beton – Anleitung

  1. Judith

    Liebe Ines,

    das ist wirlich eine schöne und schnelle Idee für ein Weihnachtsgeschenk, trotzdem habe ich diese Jahr das GEfühl vorher noch Schnappatmung zu kriegen. Naja fange ich halt im kommenden Jahr im Sommer an und habe im Dezember für solche süße Dinge noch Zeit.

    Liebe Grüße

    Judith

    Gefällt mir

    Antwort
    1. naehzimmerplaudereien Autor

      Liebe Judith,
      oh, ich wünsch‘ dir, dass der vorweihnachtliche Streß etwas weniger wird – eigentlich sollten wir in dieser Zeit innehalten. Und die Leuchter lassen sich gut im Sommer produzieren und für den Balkon verwenden!
      Dir neben allem, was du noch erledigen willst, besinnliche Stunden
      LG Ines

      Gefällt mir

      Antwort
  2. Linda

    Hallo Ines,
    deine Betonkerzenlichter sehen sehr schick aus. Meine liegen schon seit Sommer rum, aber ich finde einfach nicht die passende Acrylfarbe. Aber deine sehen so toll aus, da möchte ich meine auch endlich fertigstellen. Danke für den neuen Kick 🙂
    Viele Grüße
    Linda

    Gefällt mir

    Antwort
  3. made with Blümchen

    Stimmt: Kerzenhalter und andere Accessoires aus Beton sind gerade „mega-in“, manche Ideen liegen einfach in der Luft. Trotzdem finde ich Deine Anleitung sehr nachvollziehbar und das Ergebnis – vor allem mit den Metallic-Farben – wunderschön! Lieben Dank, Gabi

    Gefällt mir

    Antwort

Ich freu mich riesig über einen Kommentar von Dir:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s