Archiv für den Monat Januar 2016

Stoffspielereien Januar 2016: Perlen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was macht die edlen Stein‘ und klare Perlen wert?
Ihr Wert nicht, sondern das, daß man sie so begehrt.
Friedrich Freiherr von Logau

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wer Perlen will, der muss ins Meer sich stürzen.
Goethe

Heute ist Stoffspielereien-Treffpunkt bei frisfris zum Thema Perlen.
Ich kruschtle ja gerne in meinen Kisten und Kästen, wenn ich mich auf Ideensuche zu den Stoffspielereien mache. Doch dieses Mal gab es nichts zu finden: Perlen haben meine bäuerlichen Vorfahrinnen nicht getragen, für solch kostbaren Schmuck war kein Geld vorhanden.

Weiterlesen

Zeitschriften Sew Along: ottobre 5/2015

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIch kaufe mir relativ selten Nähzeitschriften, da mich schon oft die Ergebnisse nicht überzeugten oder ich erst gar nichts daraus genäht habe. Ausnahmen mache ich ab und zu bei der „ottobre“. Da sie auch nur zweimal im Jahr als Frauen-Ausgabe erscheint, ist diese Geldausgabe auch übersichtilich. (Und seit es die „La Maison Victor“ auf deutsch gibt, komme ich auch kaum um eine Ausgabe herum.) Wie passend, dass Jenny von Buxsen ihren aktuellen „Sew Along“ mit der ottobre 5/2015 ausrichtet. Weiterlesen

Lieblingskleidung 2015 – ein Rückblick

DSC_0415 bDa ich den MeMadeMitwoch gerne mag und mir erst kurzfristig klarwurde, dass dort heute die Lieblingskeidung aus 2015 gesammelt wird, nutze ich die Gelegenheit, auf meine selbstgenähten Lieblingsstücke zurückzuschauen.

Weiterlesen

Herzlich Willkommen 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERASelbstgebauter Garnrollenhalter meines Mannes

Willkommen 2016!

Mit Ende der Weihnachtsferien füllen sich die Spalten im Familienkalender, die betrieblichen Planungen und Einkäufe für Frühjahr und Sommer müssen getätigt werden, die Urlaubsplanungen werden konkreter. Doch ebenso ist auch klar, dass ich das meiste, was in diesem Jahr passieren wird, auf mich zukommen lassen muss. Zu wissen, dass ich nicht alles planen und machen kann, macht mich einerseits kribbelig, andererseits lässt es mich auch Gelassenheit lernen. Denn bei uns ist nur eines sicher: es kommt immer etwas dazwischen. Weiterlesen